Das Cape Epic 2021 kehrt nach mehr als zwei Jahren wieder zurück. Die 17. Auflage des härtesten Mountainbike Etappen Rennens der Welt markiert damit den Abschluss einer spektakulären Rennsaison im Marathon- und Cross Country-Kalender. Das achttägige Mountainbike Rennen führt die Zweierteams über insgesamt 619 Kilometer und 15.250 Höhenmeter. Die Route zieht sich dabei über die anspruchsvollsten Bergpässe des Westliche Kapp Südafrikas. Beim Prolog // 20km // 600 Höhenmeter – ging es für die Fahrer vor allem darum, wer bei der ersten Etappe das Führungstrikot tragen wird. Und bei den Damen holten sich Laura Stigger/Sina Frei (Songo-Specialized) gleich den Tagessieg. Austragungsort war der weltberühmte Tafelberg mit Blick auf Kapstadt und Umgebung. Nächste Stationen sind Ceres, Saronsberg, Slanghoek, Wellington und das anschließende Finale bei der finalen Etappe in Val de Vie Estate.

  • Radsport
  • Magazin
  • Strasse
  • Talk
  • Mountainbike

No posts found!