K19 erweitert sein Programm

Der heimische TV- & Online-Fernsehsender K19 erweitert sein Programm um die Handball Liga Austria, die 2. Fußball Bundesliga, die Planet Pure Frauenbundesliga sowie den UNIQA ÖFB Cup. Los geht es diesen Freitag ab 18 Uhr mit dem Spiel Austria Lustenau : SV Horn

K19 ist österreichweit über die Kabelnetze von Magenta (Kanal 319, Regional Kanal 25) und A1 TV (Kanal 399) /A1 App (Kanal 100) zu empfangen. Regional ist das Programm von K19 noch bei Kabel TV Lampert (Kanal 392) zu sehen. Online wird dasselbe Programm über www.k19.at ausgestrahlt.

Bisher hat sich K19 vor allem mit Liveübertragungen im Rad- und Laufsport positioniert sowie Veranstaltungen in diesen Bereichen organisiert. Ab sofort setzt man beim Sport- und Freizeitsender auch auf Fußball und Handball. Die Studio K19 GmbH als Betreiber von K19 hat sich für die kommenden zwei Jahre das zweite Rechtepaket für 50 Livespiele von Partner Laola1.at gesichert. Ebenso werden mindestens zehn Spiele der Handball Liga Austria bei K19 ausgestrahlt. Auch mit dem österreichischen Fußball-Bund hat K19 für die kommenden drei Jahre eine Kooperation für die Planet Pure Frauen Bundesliga.

„Wir setzen bei K19 vor allem auf Cross Media. So ist unser Programm grundsätzlich ausgerichtet. Überall, wo immer man ist, kann man unsere Übertragungen sehen. Mit dem Rechtepaket für Fußball und Handball können wir nun unseren gezielten Ausbau im Wachstum fortsetzen. Da über 50 Prozent unserer Zuseher nach wie vor das klassische Fernsehen bevorzugen, möchten wir diese Zielgruppe bestens betreuen“, beschreibt Programmleiter Martin Böckle

K19 – Sport & Freizeit total

Da es in Österreich neben ORF Sport+ keinen reinen Sportsender gibt, liegt die Ausrichtung im Programm von K19 zielgerichtet auf der Ausstrahlung von Sportberichten, sowohl im Spitzen- als auch im Breitensport. Neben den erwähnten Übertragungen gibt es im Programm von K19 weiterhin Radsport, Laufsport, Trail Run und viele Events aus Tourismusdestinationen zu sehen. Besonders das Eigenformat „Österreich dreht am Rad“ ist mittlerweile ganzjährig in Österreich ON TOUR und erreicht über 1 Mio. User und Zuseher.

Facts/Info:
Betreiber & Redaktion K19:
Studio K19 GmbH,
Dürne 76,
6842 Koblach

Ausstrahlung:
Magenta
A1 TV/A1 APP
Online:
www.k19.at